Heute In der Stadt Neuötting 18.11.2018
Olympia 2024: Offshore-Segeln und Kiten neu im Programm

Der olympische Segelsport wird neu geordnet: Bei seiner Jahrestagung in Sarasota in Florida hat der Weltseglerverband zwei neue Disziplinen in das Programm der Olympischen Spiele 2024 in Paris aufgeno...


Prozess in New York: „El Chapo“ vor Gericht - Jury bleibt aus Angst vor Gewalt anonym

Der mexikanische Drogenboss Joaquín Guzmán galt lange als einer der meistgesuchten Verbrecher der Welt. Als „El Chapo“ wurde er weltweit bekannt. Jetzt wird ihm in New York der Prozess gemacht. Aus An...


American Football: NFL: New England gewinnt gegen Green Bay

Foxborough - Quarterback-Star Tom Brady und die New England Patriots haben in der amerikanischen Football-Liga NFL den sechsten Sieg in Folge eingefahren. Der Super-Bowl-Finalist gewann gegen die Gree...


American Football: NFL: New England gewinnt gegen Green Bay

Quarterback-Star Tom Brady und die New England Patriots haben in der amerikanischen Football-Liga NFL den sechsten Sieg in Folge eingefahren. Der Super-Bowl-Finalist gewann gegen die Green Bay Packers...


Prozess gegen mexikanischen Drogenboss "El Chapo" beginnt in New York

Unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen beginnt heute in New York der Prozess gegen den berüchtigten mexikanischen Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán.


Leichtathletik: Desisa und Keitany gewinnen New Yorker Marathon

New York (dpa) - Langstreckenläufer Lelisa Desisa aus Äthiopien und die Kenianerin Mary Keitany haben den Marathon in New York gewonnen.


Rockstar Bob Geldof - »Live Aid? Würde ich nie wieder machen

In BILD am SONNTAG verrät Rock-Legende Bob Geldof, warum er nie wieder ein Life-Aid-Konzert organisieren würde – und vieles mehr.Foto: URS FLUEELER/EPA-EFE/REX/Shutterstock


Prozess in New York gegen Ex-Drogenboss: Adios, "El Chapo"

Der Mexikaner Joaquín Guzmán, genannt "El Chapo", war der mächtigste Drogenboss Mexikos. Jetzt wird ihm in New York der Prozess gemacht. Die Sicherheitsmaßnahmen übertreffen selbst Terrorverfahren.


New York: Mann nach Brandanschlägen auf Synagogen festgenommen

"Tötet alle Juden", hat ein Mann in New York auf die Wände einer Synagoge geschmiert. Er soll außerdem versucht haben, weitere jüdische Einrichtungen anzuzünden. Inzwischen wurde er festgenommen.


In nur einer Nacht - Sieben Brandanschläge auf Synagogen in New York

In nur einer Nacht verübte ein Mann sieben Brandanschläge auf Synagogen in New York! Es wächst die Angst vor weiteren Angriffen.Foto: KENA BETANCUR / AFP


Willkommen auf der Webseite Städte Neuötting!
Sie können über das Leben hier ein paar Infos finden Neuötting News, Fotos,          Wetterprognose für morgen, Katalog Städte: Name Online